Über uns

Wer wir sind

Wir, die Firma Johann Mauz und Sohn mit der eingetragenen Marke Sonnenstrick, sind ein Familienunternehmen in der Dritten Generation. Armin Mauz führt das Unternehmen seit über 30 Jahren. Seit 20 Jahren steht seine Frau Alexandra an seiner Seite. Unsere Vierte Generation steht mit Julian Mauz schon am Start, er befindet sich gerade Mitten in der Ausbildung. Als Hersteller im Bereich der Stricktechnologie stehen wir für höchste Qualität und technisches Know-How. Unser Unternehmen und unsere Produkte unter der Marke Sonnenstrick sind seit 2020 zertifiziert nach GOTS (Global Organic Textil Standard).

Wie alles begann

Der Großvater von Armin Mauz begann 1945 mit einer kleinen Lohnstrickerei nach dem Krieg für die ortsansässigen Textilgroßindustrien kleinere Aufträge zu produzieren. Sein Maschinenpark umfasste eine Strickmaschine, die nur mit der Hand und eigener Muskelkraft betrieben werden konnte. Johann Mauz, der Vater von Armin Mauz, übernahm die Lohnstrickerei und schaffte die ersten motorbetriebenen Flachstrickmaschinen an. Überhaupt nicht mit den heutigen Maschinen vergleichbar, standen die Maschinen neben dem Schlafzimmer, versehen mit einer Glocke, um auch in der Nacht Stillstandzeiten der Maschinen zu verhindern. Armin Mauz stieg mit 18 Jahren nach und nach in das Unternehmen ein. Die ersten CNC-gesteuerten Maschinen folgten und so können wir heute stolz auf unseren Maschinenpark blicken, der über 30 Maschinen neuester Technik umfasst. Nach der Geburt seiner Kinder wurden diese mit selbstgestrickten Babydecken bedacht – die am Markt bisher vorhandenen gestrickten Babyartikel konnten Armin Mauz nicht überzeugen – das war die Geburtsstunde der Marke Sonnenstrick.

Unsere Hebamme war derart begeistert von den Babydecken, dass Sie sofort allen anderen Frauen in den Kursen unsere Produkte weiterempfohlen hat. Und so haben wir nach und nach weitere Hebammen gefunden, bis wir auf den Erfahrungsschatz von über 100 Hebammen zurückgreifen konnten, die uns Anregungen und Verbesserungsvorschläge gaben, die wir sofort in unsere Produkte umsetzten. Zu vielen der Hebammen haben wir heute noch persönlichen Kontakt und saugen weiter alles auf, was Sie uns aus der Praxis an Erfahrung mitgeben.

Unsere Werte: Nachhaltig – ökologisch fair – NUR BIO – 100 % made in Germany

Schon zu Beginn wollten wir besondere Maßstäbe setzen was Umweltschutz und Nachhaltigkeit betrifft: So verwenden wir seit der ersten Babydecke ausschließlich Bio Baumwolle kba (= kontrolliert biologischer Anbau) und Merino Schurwolle kbt (= kontrolliert biologische Tierhaltung) mit GOTS Zertifikat. Unsere Produkte zeichnen sich daher aus durch:

  • Keinen Einsatz von gefährlichen Chemikalien
  • Keine Verwendung von Substanzen, die Gesundheitsgefahren mit sich bringen
  • Keine Chlorierung der Wolle
  • Faire soziale Arbeitsbedingungen im Herstellungsland
  • Tierwohl: 100 % mulesing free
  • 100 % made in Germany

Dies unterscheidet uns sehr von anderen Anbietern. Und das von Anfang an.

Zertifikate

Seit 2020 sind unser Unternehmen und unsere Produkte zertifiziert nach dem strengen Label GOTS (Global Organic Textil Standard).

Made in Germany

Unser Firmensitz im wunderschönen Burladingen auf der Schwäbischen Alb ist die Ausgangsbasis für alle unsere Produkte. Von der Anlieferung der Rohstoffe an werden alle Produkte bei uns in der hauseigenen Strickerei gestrickt, genäht und kontrolliert von unseren wunderbaren Mitarbeitern und eingepackt und verschickt von den Eltern von Alexandra Mauz.

Unsere Mitarbeiter halten uns schon viele Jahre lang die Treue. Sie haben alle einen festen Arbeitsvertrag und eine übertarifliche Lohnzahlung. Weihnachtsfeiern und gemeinsame Grillfeste gehören zu unserem Arbeitsjahr fest dazu.

Compliance Richtlinien

Durch die Herstellung unserer Produkte zu 100 % an unserem Standort in Burladingen decken wir den kompletten Herstellungsprozess bis zum Endprodukt ab. Durch unsere Einkaufspolitik können wir unsere Lieferanten auf ein Minimum reduzieren. Wir kaufen nur bei zertifizierten Betrieben in Deutschland und der EU ein. Zu unseren langjährigen Lieferanten haben wir ein sehr partnerschaftliches Verhältnis aufgebaut, es zeugt von gegenseitigem Respekt und Vertrauen.